Wollhexe´s Strickbuch

Bunte Fäden

Des Abends ruhig im Kerzenlicht,
das sich im Glas des Rotweins bricht,
das Nadelspiel es klappert leis,
und zeugt von ungeheurem Fleiß.

Die bunte Woll in kleinen Ballen,
der Kater findet dran Gefallen,
sie lagern friedlich in ner Kiste,
vor Neid erblasst die Strickerliste.

So mancher wundervolle Strang,
rankt sich an einem Seil entlang,
das hier gespannt von Wand zu Wand,
und wartet auf die flinke Hand.

Damit die Wolle sich verwandelt,
als Socken später wird gehandelt,
zur Freude dann der Trägerin,
ist manchmal sogar noch was drin.

Ela, Juli 2004


  Startseite
    Mystery Stole
    Genähtes
    Gelebtes
    Gedachtes
    Gestricktes
    Wollfee 5
    Engel
    Filzen
    UFO-Vernichtung
    Wichteleien
    Wollfee 4
    das Wollschaf
    Mustersocken
    Kunst?!
    Wollfee 3
    Sonstiges
    Fjörgyn
    Sockenallerlei
    Lopisucht
    Spinnereien
    Zuggesockt
    Treffen
    Wolldiät
  Archiv
  Fragebogen „Socks & Drugs & Rock’n’Roll“
  Wollberge
  Stricken im Koog II
  Stricken im Koog
  Wollfeefragebogen
  Geschichten
  Impressum
  Datenschutz
  Kontakt
  Abonnieren

   
    saree

    maschenkunst
    - mehr Freunde

Hier bin ich dabei:












Zum mitnehmen:

http://myblog.de/wollhexe

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sonstiges

Frisch eingezogen

ist dieses Buch in mein Regal. Was ich bisher davon gelesen habe, hat mir sehr gut gefallen. Und dann waren wir am Samstag noch in dem ... weiterlesen
30.10.07 20:27


Werbung


Die ultimative Kaffeetasse

Seit heute sind wir stolze Besitzer von zweien dieser herrlichen Exemplare. So richtig zum reinklettern un in der braunen Brühe baden :-) ... weiterlesen
15.8.07 21:44


So eine Überraschung

Da hat ein Engelchen an mich gedacht und mich zum nominiert! Ein dickes Dankeschön dafür! Ich hab mich sehr gefreut, da garnicht mit s... weiterlesen
11.8.07 23:04


Aus der Reihe frisch eingezogen

hab ich hier noch ein ganz süsses Ferkelchen, welches durch kräftiges Schütteln dazu bewegt werden kann Salz von sich zu geben. Das bewohnt... weiterlesen
24.6.07 00:22


Wollfeezeit

Irgendwie ist die Wollfeezeit eine Zeit in der man weniger bloggt, weil man viel strickt, aber nix zeigen darf :-) Man will sich ja schliesslich n... weiterlesen
14.1.07 00:21


Wahnsinn

Es war irre, es war toll, es war bunt, es wahr einfach unbeschreiblich. Diese Akrobatik, diese Körperbeherrschung. Eine absolut gelungene Symbiose... weiterlesen
7.1.07 01:08


Guten Morgen

Wie kann man am frühen Morgen nur so verknittert wach werden ... Aber nix da, ich entknitter mich jetzt mal ganz schnell und dann gehts auf nach N... weiterlesen
6.1.07 10:56


Lecker wars

und nu sitzen wir vollgefressen und vergnügt auf dem Sofa und klappern mit den Nadeln. Auf das dieser unsittliche Wollberg weniger werde. Ich wü... weiterlesen
6.1.07 00:48


Endlich

Endlich ist ein paket bei mir angekommen, dass schon sehr lange unterwegs ist. Abgeschickt wurde es vom lieben Engelchen schon vor Weihnachten. ... weiterlesen
5.1.07 17:07


Überraschung nachgereicht

Dies hier durfte ich mir nach Weihnachten bei dem netten Herrn von der Postfiliale abholen. Die Überraschung war riesig, weil ich damit nu garnicht... weiterlesen
4.1.07 07:34


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung