Wollhexe´s Strickbuch

Bunte Fäden

Des Abends ruhig im Kerzenlicht,
das sich im Glas des Rotweins bricht,
das Nadelspiel es klappert leis,
und zeugt von ungeheurem Fleiß.

Die bunte Woll in kleinen Ballen,
der Kater findet dran Gefallen,
sie lagern friedlich in ner Kiste,
vor Neid erblasst die Strickerliste.

So mancher wundervolle Strang,
rankt sich an einem Seil entlang,
das hier gespannt von Wand zu Wand,
und wartet auf die flinke Hand.

Damit die Wolle sich verwandelt,
als Socken später wird gehandelt,
zur Freude dann der Trägerin,
ist manchmal sogar noch was drin.

Ela, Juli 2004


  Startseite
    Mystery Stole
    Genähtes
    Gelebtes
    Gedachtes
    Gestricktes
    Wollfee 5
    Engel
    Filzen
    UFO-Vernichtung
    Wichteleien
    Wollfee 4
    das Wollschaf
    Mustersocken
    Kunst?!
    Wollfee 3
    Sonstiges
    Fjörgyn
    Sockenallerlei
    Lopisucht
    Spinnereien
    Zuggesockt
    Treffen
    Wolldiät
  Archiv
  Fragebogen „Socks & Drugs & Rock’n’Roll“
  Wollberge
  Stricken im Koog II
  Stricken im Koog
  Wollfeefragebogen
  Geschichten
  Impressum
  Datenschutz
  Kontakt
  Abonnieren

   
    saree

    maschenkunst
    - mehr Freunde

Hier bin ich dabei:












Zum mitnehmen:

http://myblog.de/wollhexe

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gelebtes

Weihnachten kann kommen

Der Baum ist geschmückt Die Deko steht Die Geschenke sind verpackt Weihnachten kann kommen. Ich wünsche Euch allen frohe... weiterlesen
23.12.07 23:47


Werbung


Schön war´s heute

Bei Frau Maschenkunst gab es heute zu Ehren der Darmstädter Zugsocker ein kleines Stricktreffen. Es war wie immer sehr gemütlich und nett. Danke ... weiterlesen
17.11.07 20:52


Also aehm rumdrucks

ich bin dann auch drin und bereits quasi verschollen ;-) Das Wollhexchen in den Fluten der Pattern. Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonn... weiterlesen
28.10.07 11:14


Ich freu mich so ...

Seit vorhin weiss ich, dass es ganz bald einen dritten Bericht vom Stricken im Koog geben wird. Ich freu mich jetzt schon wie Hulle und fang schon ... weiterlesen
20.9.07 22:57


Na sowas!

In einem sehr großen Möbelhaus im Moselländchen haben es die Kunden in manchen Situationen echt nicht gut ;-) Da fühlt man sich doch dir... weiterlesen
16.8.07 23:49


Was man im Urlaub so alles machen kann.

Diese Woche haben wir damit begonnen uns so richtig einzusauen :-) Über Sand und Steine, durch Matsch und die "reissende" Nahe sind wir gewatet ... weiterlesen
15.8.07 21:34


Von vorne und von hinten

gelesen bin ich nun gleich alt. Ich danke an dieser Stelle allen ganz herzlich für ihre Glückwünsche per Mail, Ecard, Telefon ... Natürlich m... weiterlesen
30.7.07 19:35


Jemanden lieben heißt ihm zu sagen "Ich freue mich über deine Gegenwart" (unbekannter Autor) Danke, dass es Dich in meinem Leben gibt! weiterlesen
6.7.07 19:53


Und noch ein Nachzügler

Am Sonntag ist dann auch noch dieser hübsche kleine Tiger eingezogen, damit auch Schatzi seinen Kaffee aus ner tollen Tasse geniessen kann :-) ... weiterlesen
18.6.07 20:39


Gewitter

Ich bin ja was Gewitter angeht immer schon ein ziemlicher Angsthase gewesen, aber seit ich direkt unterm Dach wohne finde ich das immer noch unange... weiterlesen
29.3.07 15:41


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung